Nach genauester Prßfung der Eisflächen und Abschätzung aller Risiken sind wir heute zur gemeinsamen Entscheidung gekommen, das Eis am Weissensee in dieser Saison nicht mehr zu bearbeiten.
Die Schneemengen waren einfach zu groß und lassen das Eis darunter nicht ausreichend wachsen. Der Lockdown wurde aus touristischer Sicht außerdem bis Ende Februar verlängert…
Eine besondere Eis-Saison – fĂźr uns alle unbekannte und sich hoffentlich nicht wiederholende, geht damit frĂźh zu Ende! Wir hoffen, euch alle in der nächsten Wintersaison wieder am Weissenseeeis zu sehen! Alles Gute… www.natureislauf.at