Herzlich Willkommen...

... auf der Homepage von Eismeister Norbert Jank und seinem Team!

Hier erhalten sie interessante Informationen rund um das Phänomen Natureis!

Werfen sie einen Blick auf die größte präparierte Natureisfläche - den Weissensee in Kärnten-Österreich!

Viel Spaß!


17.01.17

3,7 km Runde am Ostteil


Am Ostteil ist seit ein paar Tagen eine ca, 3,7 km lange Rundbahn präpariert.
Seitlich, am Bahnrand wurde eine klassische Langlaufloipe gespurt.
Die Freigabe vom Ostteil bezieht sich nur auf die von uns präparierten Flächen.
Keine Verbindung zur Brüke / Westteil und auch keine Verbindung zum Ostufer!

16.01.17

In einer Woche startet die AEW 2017


Am Dienstag, dem 24. Jänner 2017 findet der erste Bewerb der Alternativen 11-Städtetour 2017 statt.
Beim ersten von vier großen Volksläufen geht es bereits über eine Distanz von bis zu 200 km.
Abgeschlossen wird am Samstag, dem 4. Februar 2017 mit dem Rennen der Profis beim Aart Koopmans Memorial.
Bilder: www.weissenseefoto.at

14.01.17

Alpenpokal 2017


Am Wochenende vom Samstag 14. und Sonntag 15. Jänner 2017 erwartet dich das größte Eisstockturnier aller Zeiten sowie ein spannungsgeladenes Programm für die ganze Familie. Das Event am Kärntner Weissensee startet am Samstag, 14. Jänner um 10 Uhr.
Besuche uns am Event-Wochenende vor Ort und entdecke eine einzigartige Erlebniswelt mit Attraktionen für alle Sinne. Genieße das große ADEG Hüttendorf mit regionaler Kulinarik, authentischer Tradition und lockerem Zusammensein  – und nütze die Chance, selbst mit Freunden den Eisstock übers Eis zu schießen!
Quelle: Servus-TV

09.01.17

Österr. Meisterschaften Junioren und Nachwuchs


Wir gratulieren allen heimischen Teilnehmern der österreichischen Meisterschaften Junioren und Nachwuchs im Eisschnelllauf!
MÜLLER Hanna, THURNER Elias, MÜLLER Moritz, REGITTNIG Roman, STADLHOFER Leon sowie FEICHTER Elias.
Am vergangenen Wochenende haben die jungen Talente vom MNV-Weissensee den Eisring in Innsbruck gerockt!
Bild: www.eislaufen-weissensee.at

07.01.17

Das Eis am Ostteil wächst


Der Ostteil vom Weissenee, das große Meer friert schön langsam zu.
Vor der Ortschaft Neusach, und in der Schattseite hat sich eine Eisdecke gebildet.
Diese ist nicht lückenlos geschlossen, und nicht überall gleich dick.
Für Unwissende ist es lebensgefährlich, sich am Ostteil zu bewegen.
Sobald Absperrungen errichtet und ein Teil freigegeben werden kann, verkünden wir das auf dieser Seite!